fbpx

Ausbildung zum Brandschutzhelfer-BSH07-2021

Ausbildung nach DGUV Information 205-023, § 10 ArbSchG sowie ASR A2.2.

Beschreibung:

Unsere Ausbildung zum Brandschutzhelfer / zur Brandschutzhelferin erfolgt nach gesetzlichen Vorgaben der DGUV Information 205-023 der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung.

Auf interessanter und spannender Weise erlernen Sie in unserer Brandschutzhelferausbildung die gesetzlichen Grundlagen und wichtige Kenntnisse zur Prävention im Brandschutz sowie im praktischen Teil (Feuerlöschtraining) die Bekämpfung von Entstehungsbränden mit Feuerlöschern. 

Mit dem Feuerlöschtrainer können unterschiedliche Szenarien, wie z.B. die Druckgasbehälter- oder Fettbrandexplosion, das Löschen einer brennenden Person oder der Brand von gasförmigen oder flüssigen Stoffen dargestellt und geübt werden. Realistisch kann die Auswirkungen der Wahl des falschen Löschmittels demonstriert werden. Beliebt ist hier der Löschversuch eines Fettbrandes mit Wasser (Achtung: Fettbrandexplosion! Fettbrände nicht mit Wasser löschen!).

Die Ausbildung umfasst ca. vier Unterrichtseinheiten a`45 Minuten. Die Zeitdauer für die Praxis nach Abschnitt 2.2 der DGUV Information 205-023 hängt von der Gruppengröße ab. Jeder Teilnehmer bekommt ausreichend Übungszeit zur Verfügung gestellt.

Infos anfordern


Lerninhalte Theorie:

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Grundzüge des Brandschutze
  • Betriebliche Brandschutzorganisation
  • Funktion und Wirkungsweise von Feuerlöscheinrichtungen
  • Gefahren durch Brände
  • Verhalten im Brandfall
  • Bekämpfung von Entstehungsbränden

Lerninhalte Praxis:

  • Handhabung und Funktion von Feuerlöscheinrichtungen
  • Grundzüge des Brandschutze
  • BRealitätsnahe Übung mit einem Feuerlöscher an einer Brandsimulationsanlage
  • Vorführung einer Fettbrandexplosion

Zielgruppe:

Alle Personengruppen, Arbeitgeber oder Arbeitnehmer, die als betriebliche Brandschutzhelfer für den innerbetrieblichen Brandschutz eigesetzt werden. Auch Privatpersonen, die sich vor Brandgefahren schützen wollen, finden hier eine umfassende Einführung in den vorbeugenden, betrieblichen und abwehrenden Brandschutz.

Voraussetzungen:

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Teilnehmerzahl:

Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Hinweise:

Festes Schuhwerk und angepasste Kleidung für Praxisübungen im Freien. 
Gültiges Ausweisdokument.

Abschluß:

Teilnahmebescheinigung

Infos anfordern 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit 07.05.2021, 10:00
verfügbare Plätze 20
Preis 110.00€
Steuer zzgl. 19% MwSt.
Kurs-Nr. BSH-07/2021
Ort 40545 Düsseldorf, City-Hostel
Anlage AGB BSJ-2020.pdf

Rabatte - Preisstufen

Anzahl der Teilnehmer Kosten/Person zzgl. MwSt (€)
3 95.00

Veranstaltungsort - 40545 Düsseldorf, City-Hostel

Ausstattung für Tagungsgäste

Im City‐Hostel Düsseldorf tagen Sie auf höchstem Niveau. Das 2008 neu gebaute Haus hat in sieben großen und hellen Tagungsräumen Kapazitäten für bis zu 210 Personen. Dank hohem Zimmerkomfort, modernster Ausstattung und gutem Service können unsere exklusiven Tagungsvorhaben hier ideal umgesetzt werden.

Adresse:

Düsseldorfer Straße 1, Düsseldorf, 40545 Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Lage

Das City‐Hostel Düsseldorf liegt direkt am Rhein, alle Sehenswürdigkeiten der Stadt sind von hier aus bequem auch zu Fuß zu erreichen. Messegelände und Flughafen können mit einem Umstieg am Hauptbahnhof auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal erreicht werden.

Anreise und Parken Parken:

Es stehen 54 kostenpflichtige Tiefgaragenplätze und 4 Busparkplätze zur Verfügung Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: von Düsseldorf Hbf. mit U74, U75, U76, U77 Richtung Innenstadt bis Haltestelle „Luegplatz“ (barrierefrei), von dort sind es 700 m bis zur Jugendherberge.

Weitere Tipps zur Anreise finden Sie hier auf der Seite des City-Hostel Düsseldorf

Weitere Infos zum Tagungsort als PDF finden Sie hier unter Tagen in Düsseldorf - Flyer

  

Wir geben Ihnen gute Gründe eine Schulung bei uns zu buchen

  1. Erstklassige Ausstattung
    Perfekte Lernatmosphäre in modernen Seminarräumen mit inspirierendem Ambiente.
  2. Individualität durch kleine Gruppen
    Unsere Dozenten können gezielter auf Teilnehmerfragen eingehen.
  3. Erstklassige Dozenten
    Fachdozenten vermitteln auf spannender Art und Weise Ihre jahrelange Berufserfahrung und ihr umfangreiches Fachwissen.
  4. Hoher Praxisbezug
    Vermittlung der Lerninhalte anhand praxisbezogener Beispiele.
  5. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis
    Bei uns erhalten Sie faire Einzel- und Gruppenpreise, abgestimmt auf Ihre Teilnehmerzahl.
  6. Kein Risiko
    Bei uns bezahlen Sie erst nach durchgeführter Veranstaltung.
  7. Anerkannte Schulungen
    Unsere Ausbildungen im Brandschutz und Erste Hilfe sind anerkannt bei Berufsgenossenschaften und Unfallkassen.
  8. Top Kundenbewertungen
    Hohe Kundenzufriedenheit mit Top Kundenberwetungen.

 
  • 1
  • 2
  • 1

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.